Grundrissänderung

Der Vermieter will das Bad vergrößern, das WC vom Waschbereich trennen, dafür wird die Küche kleiner und die Kammer fällt weg – für Mieter nicht unbedingt eine Verbesserung: Sie müssen umräumen, verlieren Abstellfläche und müssen dazu noch eine drastische Mieterhöhung aufbringen. Der Bundesgerichtshof entschied, dass die Vorteile die Nachteile überwiegen müssen.